Der Horyuji Tempel ist ein buddhistischer Tempel in der Stadt Ikaruga in der Nähe von Nara. Er ist eine der vielen japanischen UNESCO-Weltkulturerben.

Es ist der älteste Tempel in Japan, gleichzeitig das älteste Holzgebäude in der Welt. Er wurde erbaut im Jahr 607.


Das südliche Haupttor

Die fünfstöckige Pagode

Die fünfstöckige Pagode

Die fünfstöckige Pagode

Die große Halle

Reingung









Ein Model der fünfstöckigen Pagode

Die fünfstöckige Pagode