Der Affenpark Iwatayama befindet sich in Arashiyama, nord-westlich von Kyoto, auf dem Hügel Arashiyama.
Der Auftieg zu der Aussichtsplatform dauert ca. 30 Minuten. Von dort kann man auch die Aussicht auf Kyoto genießen.
Etwa 120 japanische Makaken leben hier. Die Affen leben frei auf dem Hügel und sind sehr an Menschen gewöhnt. Trotzdem, dass sie mit Futter versorgt werden, sind es wilde Tiere. Deshalb ist es wichtig einige Regeln zu befolgen:

  • direkten Augenkontakt vermeiden
  • die Affen nicht anfassen
  • immer stehen, vor den Affen nicht in die Hocke gehen
  • während des Auf- und Abstiegs nicht Essen, kein Essen zeigen